SpVgg Unterhaching bindet Eigengewächs

Mittelfeldspieler Jannis Turtschan unterschreibt neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

29.06.2020 10:08 Uhr

SpVgg Unterhaching

Foto: SpVgg Unterhaching

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:
Die SpVgg Unterhaching bedient sich bei der Kaderplanung für die kommende Spielzeit in der eigenen Jugendabteilung. Mit Jannis Turtschan verlängerte nun der Kapitän der Hachinger A-Junioren seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Der 18-jährige hatte sechs Jahre im Nachwuchs von Red Bull Salzburg gespielt, ehe er 2017 zur U 17 nach Unterhaching wechselte. Beim 0:0 gegen den 1. FC Magdeburg gab er sein Debüt für die erste Mannschaft in der 3. Liga, gehörte auf Anhieb zur Startformation.

"Jannis hat gezeigt, dass er absolut Potential besitzt", sagt Unterhachings Präsident Manfred Schwabl. "Außerdem bringt er viel Herz und Leidenschaft mit und hat bereits im Nachwuchsbereich bewiesen, dass er weiß, was es bedeutet, als Kapitän voran zu marschieren. Deshalb freut es mich sehr, dass wir den Weg gemeinsam weiter gehen."

Autor: MSPW

Dir hat der Artikel gefallen? Jetzt teilen:

Kommentare

Kommentar schreiben:

(nicht öffentlich)



Kommentar zu dieser News:

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!