3. Liga News

Unsere News zur 3. Liga in der Übersicht.

News nach Verein filtern:
17.11. 22:11 Uhr
Halle siegt deutlich gegen Preußen Münster – Spielbericht

Der Hallesche FC konnte einen über weite Strecken ungefährdeten 3:0-Sieg gegen den SC Preußen Münster einfahren. Durch den dritten Heimsieg in Folge klettert der HFC vorübergehend auf den 10. Platz, während die Preußen auf einen Abstiegsplatz abrutschen könnten.


17.11. 21:59 Uhr
Zehn Rostocker siegen in Wiesbaden – Spielbericht

Der SV Wehen Wiesbaden verschenkte am Freitagabend drei wichtige Punkte. Die Mannschaft von Rüdiger Rehm unterlag der Kogge aus Rostock mit 0:1 und das, obwohl man beim Stand von 0:0 ab der 53. Minute in Überzahl war und zuvor schon überlegen war.


17.11. 21:46 Uhr
Osnabrück verlässt Abstiegsränge vorerst – Spielbericht

Zum Auftakt des 16. Spieltages konnte der VfL Osnabrück die Abstiegsränge verlassen und sich mit 4:1 gegen den VfR Aalen verdient durchsetzen. Aalen ging zwar in Front, doch der Lila-Weißen schlugen hart zurück und streichen am Ende völlig zurecht drei Zähler ein.


17.11. 19:14 Uhr
16. Spieltag; SpVgg Unterhaching – SC Paderborn

Eine schwere Aufgabe hat der Aufsteiger aus Unterhaching vor der Brust. Es geht gegen den Tabellenführer aus Paderborn, wenn man oben dran bleiben will würde ein Sieg die Oberbayern sicher weiter bringen. Paderborn hingegen hat die Chance den Vorsprung auf die Verfolger aus zu bauen.


17.11. 18:52 Uhr
16. Spieltag; Karlsruher SC – FSV Zwickau

Der KSC scheint in die Spur gefunden zu haben und hat sich durch zehn Punkte aus den letzten vier Spielen auf einen einstelligen Tabellenplatz gekämpft. Gegen Zwickau will man nun nachlegen. In der Liga gab es für die Schwäne zuletzt wieder zwei Niederlage in Folge und somit ist der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz auf drei Punkte zusammen geschmolzen.


17.11. 18:24 Uhr
16. Spieltag; Fortuna Köln – 1. FC Magdeburg

Das Spitzenspiel des 16. Spieltages findet in Köln statt, wenn der Tabellenzweite aus Köln auf den Dritten aus Magdeburg trifft. Der große Gewinner dieser Begegnung könnte der Tabellenführer aus Paderborn sein, der mit einem eigenen Sieg bis zu neun Punkte Vorsprung auf Rang 3 erspielen könnte. Für Köln und Magdeburg geht es um den zweiten Tabellenplatz.


17.11. 17:53 Uhr
16. Spieltag; Chemnitzer FC – Würzburger Kickers

Nach einigen guten Wochen gab es zwei bittere Niederlage für die Himmelblauen. Besonders schmerzhaft war das Aus im Verbandspokal in Auerbach. Gegen Würzburg will man nun wieder in die Erfolgsspur zurück finden. Allerdings wird der Zweitligaabsteiger nach dem Sieg zuletzt weiter punkten wollen, um in eine ruhigere Tabellenregion zu klettern.


17.11. 17:17 Uhr
16. Spieltag; Sportfreunde Lotte – SV Meppen

Lotte konnte vor der Länderspielpause einen wichtigen Sieg nach drei sieglosen Spielen einfahren und konnte sich so ein wenig von der roten Linie fern halten. Für Neu-Coach Golombek war es ein gelungener Einstand. Meppen hingegen steht nach vier Siegen aus den letzten fünf Ligaspielen gut da und hat mit 24 Punkten auf dem Konto ganze zehn Zähler Vorsprung auf die rote Linie.


17.11. 16:51 Uhr
16. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – Rot-Weiß Erfurt

Die SG Sonnenhof Großaspach steht mit 24 Punkten auf dem sechsten Rang und hat ein Polster von zehn Punkten auf die rote Linie. Diesen will man bis zur Winterpause natürlich am liebsten ausbauen, um im Jahr 2018 die Saison ohne zu großen Druck zu Ende spielen zu können. Ganz anders sieht es bei den Thüringer Landeshauptstädtern aus. In den letzten sieben Spielen gab es nur einen Punkt für das Tabellenschlusslicht.


17.11. 16:25 Uhr
16. Spieltag; Carl Zeiss Jena – SV Werder Bremen

Die Bremer U 23 warten nun schon lange auf den vierten Sieg in der Liga und will man nicht auf einen Abstiegsrang abrutschen sollte dieser langsam aber sicher eingefahren werden. Jena hingegen konnte die letzten drei Heimspiele gewinnen und kassierte ohnehin erst eine Niederlage vor heimischer Kulisse, das soll auch so bleiben wenn es nach dem Aufsteiger geht.


Live-Spiele (Frank Diederich)
17.11. 10:43 Uhr
Live-Übertragungen am 16. Spieltag 2017/18

Heute Abend beginnt der 16. Spieltag mit drei Partien. Insgesamt vier Spiele werden an diesem Wochenende live im FreeTV übertragen. Sehen Sie hier, welche Spiele an diesem Kochende aus der 3. Liga live im TV gezeigt werden. Kann der SC Paderborn sich weiter absetzen?


Hallescher FC
17.11. 09:05 Uhr
Halle: Hilal El-Helwe einsatzbereit

Außenbahnspieler gesund von Länderspielreise zurückgekehrt.


Foto Huebner
17.11. 09:04 Uhr
1. FC Magdeburg lädt Ehrenämter ein

Zum Heimspiel am 8. Dezember gegen die Sportfreunde Lotte.


Foto Huebner
17.11. 09:04 Uhr
Chemnitzer FC hat den Nachwuchs im Blick

Sachsen beteiligen sich am Vorlesetag und am „Kindersprint“.


FOTOSTAND
17.11. 09:04 Uhr
Sternstunden bei der SpVgg Unterhaching

Logo einer Benefiz-Aktion bis Weihnachten auf dem Trikot.


Foto Huebner
16.11. 19:18 Uhr
16. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden – FC Hansa Rostock

Rostock verpasst immer wieder den Anschluss nach vorne. Nach zwei Siegen zuletzt in Folge gab es vor der Pause eine Niederlage gegen den KSC und so ist das Spitzentrio wieder weit entfernt. Die hessischen Landeshauptstädter hingegen sind oben dran und wollen mit einem Sieg Druck aufbauen.


Volker Ballasch
16.11. 19:04 Uhr
16. Spieltag; Hallescher FC – SC Preußen Münster

Der Hallesche FC konnte vor der Länderspielpause gut punkten und sich ein wenig aus der Abstiegszone spielen, trotzdem gab es noch eine Niederlage gegen die Würzburger Kickers. In Münster hingegen schrillen aktuell die Alarmglocken. Nur sieben Punkte gab es seit dem vierten Spieltag, auf die rote Linie hat man nur noch einen Punkt Vorsprung.


FOTOSTAND
16.11. 18:47 Uhr
16. Spieltag; VfL Osnabrück – VfR Aalen

Nach der zweiwöchigen Pause geht es in der 3. Liga am Freitag Abend wieder weiter. Osnabrück empfängt dabei den VfR Aalen. Beide brauchen drei Punkte, Osnabrück steht aber ein wenig mehr unter Zugzwang, da man auf einem direkten Abstiegsplatz in die Pause ging.


FSV Zwickau
16.11. 08:54 Uhr
FSV Zwickau: Termin für BVB-Test noch unklar

Partie gegen Champions League-Teilnehmer aber definitiv noch während dieser Saison.


Carl Zeiss Jena
16.11. 08:54 Uhr
Carl Zeiss Jena wartet auf Halbfinalgegner

Pokalauslosung am 4. Februar 2018 - Oberligist Gera und zwei Siebtligisten im Topf.