VfR Aalen: Debüt von Sessa verschiebt sich

Wadenverhärtung zwingt 22-jährigen Mittelfeldspieler zu einer Pause.

10.08.2018 11:03 Uhr

VfR Aalen

Foto: VfR Aalen

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:
Nicolas Sessa muss noch auf seinen ersten Einsatz für den VfR Aalen warten. Der Zugang von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart (Regionalliga Südwest) ist für das Spiel am Samstag, 14 Uhr, beim SV Meppen noch keine Option. Den 22-jährigen Offensivspieler zwingt eine Wadenverhärtung zu einer Pause.

VfR-Trainer Argirios Giannikis kündigt nach dem ersten Saisonsieg (3:2 gegen die Würzburger Kickers) zuversichtlich an: „Wir wollen auch auswärts mutig nach vorne spielen. Das zeichnet unsere Mannschaft aus.“

Autor: MSPW

Dir hat der Artikel gefallen? Jetzt teilen:

Kommentare

Kommentar schreiben:

(nicht öffentlich)



Kommentar zu dieser News:

Kommentar von Smithc13 am 15.08.2018 um 00:45 Uhr:

I loved your post.Much thanks again. cgdcbagfaegdaedk